Mittelschule Plattling

Abschlüsse

Die Regelklasse:
Mit Hauptschulabschluss und
Qualifizierender Abschluss

  • Abschluss entsprechend dem Entwicklungsstand des Schüler
  • Durch verstärkt praxisbezogene Lerninhalte werden die Schüler an die Arbeitswelt herangeführt
  • Enge Zusammenarbeit mit der Berufsberatung
  • Wechsel in den M-Zweig ab der 6.Jahrgangsstufe möglich
Die Praxisklasse:
Der besondere Weg in den Beruf
  • Für Schüler/Innen im letzten Schulbesuchjahr
  • Stabilisierung der Schüler in ihrer Persönlichskeitentwicklung
  • Festigung von Grundwissen v.a. in Deutsch und Mathematik
  • unmittelbare Verzahnung von Praxis und Unterricht
  • Mind. 10 Woche Praktikum in verschiedenen Betrieben
  • Erwerb des Hauptschulabschlusses möglich 

Die M-Klasse:
Mit Leistungsbereitschaft 
zur Mittleren Reife 
  • In 4 Jahren zur Mittleren Reife an der Hauptschule
  • Kein Wechsel der Schulart
  • Klassenlehrerprinzip
  • Vertraute Unterrichtsmethoden mit erhöhtem Anforderungsniveau
  • verstärkte Praxis- und Berufsorientierung
  • Abschluss ist dem Realschulabschluss gleichwertig und verleiht die gleichen Berechtigungen
  • Vermittlung von Schlüsselqualifikationen, die von der Wirtschaft gefordert werden
  • Wahlfächer wie Informatik und Buchführung/ Rechnungswesen ab M7
  • Förderung von Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit